WOHNSITZ IN WEIMERSKIRCH

WOHNSITZ IN WEIMERSKIRCH

Für das Bauprojekt wurden zwei Grundstücke in der Stadt Luxemburg zusammengeführt. Aufgrund der Hanglage und der geltenden Bauvorschriften ist die Zahl der Wohnungen auf vier begrenzt; an der Fassade gegenüber der Straße können nur der zweite Stock und das Dachgeschoss beleuchtet werden. Aufgrund dieser Bedingungen wird die Straßenfassade so weit wie möglich offen sein. Die gemeinsamen Teile der Wohnungen befinden sich in Bereichen, die mit Tageslicht beleuchtet werden können. Räume mit Sekundärfunktionen befinden sich in Bereichen am Rande des Grundstücks. Die Straßenfassade wird von großen, gleich großen Fenstern beleuchtet, die aus festen Scheiben und einem sich öffnenden Flügel bestehen. Die Festverglasung ist bündig mit der Außenfassade. Die Fensteröffnung ist nach innen vertieft. Der Rhythmus der Fassade wird durch diese Anordnung und Reflexion pro Stockwerk erzeugt.

PROJEKT: 2019 08
TYPOLOGIE: Habitat
ORT: Weimerskirch, Luxembourg Ville
JAHR: 2019
STATUS: en cours
CLIENT: P&P Promotions
BRUTTOVOLUMEN:
FLÄCHE:
NNUTZFLÄCHE:
BUDGET: